10. Sparda-Kunstpreis

Leiko Ikemura ist die 10. Preisträgerin des Sparda-Kunstpreises. Ihre Skulptur „Hasentempel“ soll inmitten der Wasserfläche am Europaplatz in Recklinghausen aufgebaut werden. Die Stadt erhält damit eine weitere wichtige Arbeit für den öffentlichen Raum. Sie ist als Plastik weiß patiniert und teilweise emaillierte Bronze und soll eine Gesamthöhe von ca. 3,8 Metern haben. Die Sockelzone besteht aus drei kreisförmigen Betonscheiben, die treppenförmig aufeinander gestapelt sind. Geboren wurde Leiko Ikemura 1951 in Japan. Sie studierte in Japan sowie Spanien Literatur und Malerei. Seit 1985 lebt die Künstlerin in Deutschland und hat seit 1991 eine Professur an der Hochschule der Künste in Berlin inne.

Aktuelle Beiträge

Helen Marten bekommt...
Helen Marten ist mit dem Turner-Preis ( 25 000 Pfund)...
Kunstforum - 7. Dez, 10:52
Enzyklopädie der...
Der Galerist, Kunstsammler und Mäzen Egidio Marzona...
Kunstforum - 27. Okt, 10:59
Künstler-Aufenthalt...
Die Ars Electronica sowie die Europäische Südsternwarte...
Kunstforum - 26. Okt, 12:02
10. Sparda-Kunstpreis
Leiko Ikemura ist die 10. Preisträgerin des Sparda-Kunstpreises....
Kunstforum - 6. Nov, 12:40
Drawing the limit in...
Dibujar el límite („Grenze zeichnen“)...
Kunstforum - 18. Sep, 15:09
Mehr und weniger Geld...
Laut Kulturfinanzbericht 2012 hat der Bund in einem...
Kunstforum - 1. Mrz, 13:59
Jeder Mensch ist ein...
Im Rahmen des Wolfsburger Festivals „Phaenomenale“...
Kunstforum - 1. Mrz, 13:48
ARTQuerfeld in Basel
Die ARTQuerfeld 2012 in Basel möchte Künstlern...
Kunstforum - 23. Sep, 14:33

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Impressum

Redaktion und Beiträge: Tobby Lang

contact: to.lang[ät]yahoo.de.

Status

Online seit 3635 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Dez, 10:55